sektionen

direkt zum inhalt | direkt zur navigation

 

sie sind hier: startseite / newsflash

newsflash

programm 2017 >> info

save the date: 10. juni 2017 FEST "25 jahre sfd"

 

klasse mit ann cotten & hanno millesi

“manipjulääschen”
12., 14. september, 28. november,
klassenpräsentation am 29. nov. 2016
subversives texten mit "slang" als code und waffe und gezieltes lancieren von "drohnen" in sprachform.

mehr…

onlineklasse mit sibylle berg (zürich)

bis 17. november 2016!
die schriftstellerin und dramatikerin sibylle berg leitet die sfd-onlineklasse "hitler hatte angst vor katzen"
registrieren und teilnehmen!

mehr…

klasse mit hans peter falkner (attwenger)

"gstanzln – wir wollen sie schreiben und singen (tanzen und springen?)"
klasse in wien
14., 16. und 17. november,
klassenpräsentation am 18. november 2016
(warteliste)

mehr…

eine wort/musik performance der sfd in der martin kippenberger-ausstellung

“nicht so schlecht, dass es schon wieder gut ist, aber auch nicht so gut, dass einem dabei nicht schlecht werden könnte”
fr, 11. november 2016, 20.30 uhr; eintritt frei mit gültigem ausstellungsticket
ort: bank austria kunstforum, freyung 8, 1010 wien
ein abend zum thema “ästhetik des misslingens” mit ann cotten, fritz ostermayer und einem überraschungsgast.

mehr…

ein album für die ewigkeit & wider das glatte-clips

autorInnen reden mit fritz ostermayer über musik und textproduktion.
musik/text/gespräch mit dem heutigen gast antonio fian
do, 3. november 2016, 19.00 uhr
, freier eintritt
ort: literaturhaus, zieglergasse 26a, 1070 wien

mehr…

klassenpräsentation heike fiedler

beim schamrock – festival der dichterinnen
fr, 21. oktober 2016, 18.00 uhr
ort: literaturhaus, zieglergasse 26a, 1070 wien; eintritt frei
festivalauftakt mit lesungen & performances

mehr…

klasse mit heike fiedler (genf/düsseldorf)

"what’s the matter? nimm das wort auseinander und perform’ ein gedicht.“
performance writing. kurzklasse in wien
19. und 20. oktober, klassenpräsentation am 21. oktober 2016 beim schamrock-festival der dichterinnen

mehr…

tausend tränen tief

– wenn katharsis schon nicht klappt, rührung geht immer"
zweitägiges festival
fr, 14. und sa, 15. oktober 2016, jeweils ab 18h
mit jochen distelmeyer, andrea grill, wolfgang hermann, zuzana husárová, anneliese mackintosh, klaus nüchtern, daniela strigl, johannes ullmaier, oliver welter, sfd-students und fritz ostermayer
begrüßung: robert huez (literaturhaus wien), andreas mailath-pokorny (stadtrat für kultur und wissenschaft, wien), thomas drozda (bundesminister für kunst und kultur)
schule für dichtung in kooperation mit literaturhaus wien

mehr…

klasse mit oliver welter (naked lunch) & fritz ostermayer

“sad sad song – wir schreiben melancholische texte zu todtraurigen melodien.”
10., 11., 13. oktober, klassenpräsentation am 15. oktober 2016 im rahmen des sfd-festivals “1000 tränen tief” im literaturhaus
(warteliste!)

mehr…

tip: walking cities: discussion with writers

we are happy to host julya rabinowich and kayo chingonyi with an event organised by British Council Austria on thursday, 22 september, 7 pm!
these two writers will be discussing themes based around shakespeare’s play measure for measure, which is set in vienna.

mehr…