Sektionen

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

 

Sie sind hier: Startseite / adventkalender des grauens / 5. dezember

5. dezember

5. tür von tex rubinowitz

5. dezember

Das Ungute

Ich hatte diesen riesigen Schaumstofffinger auf meiner Hand, also eine Hand mit einem ausgestreckten Finger, man sieht die manchmal bei amerikanischen Sportveranstaltungen, da steht dann der Namen irgendeines Vereins drauf, auf meinem stand #1. Ich wollte den Finger gar nicht mehr runternehmen und hab sogar mit ihm geschlafen. Ich hab den Leuten, die wollten, dass ich den Finger abnehme, immer gesagt, irgendwann ist der Finger nützlich, irgendwann kommt die Situation, in der IHR bedauert, dass IHR nicht so einen Finger habt. Dann wurden sie noch wütender, und haben mir eines Tages den Finger mit Gewalt von der Hand gezerrt, das ging nicht so einfach, der Finger schien angewachsen, es tat weh und hatte was von einer Amputation. Unter dem Finger war statt meiner Hand eine Katzenpfote. Alle waren geschockt, wenige haben gelacht, ein paar geweint. Ich war nur enttäuscht, und hab gedacht, ihr Idioten, jetzt kommt gleich jemand um die Ecke mit so einer Riesenhand mit ausgestrecktem Finger und deutet auf meine Pfote, und das ist die Situation, auf die ich die ganze Zeit gewartet habe.