sektionen

direkt zum inhalt | direkt zur navigation

 

sie sind hier: startseite / krisenblog / zeit der übersprungshandlungen

zeit der übersprungshandlungen

krisenblog von tex rubinowitz
19. märz bis 1. april 2020
alle beiträge zum nachlesen.

zeit der übersprungshandlungen

tex rubinowitz
teil 1
wenn uns etwas überfordert, etwa ein situation, die wir nicht einschätzen können, eine bedrohung, stress, zombies (sollen wir uns beißen lassen, um teil ihrer gesellschaft zu werden, und dadurch eine sorge weniger hätten, oder lieber weglaufen?), kommt es zu so genannten übersprungshandlungen ...

mehr…

zeit der übersprungshandlungen

tex rubinowitz
teil 2
heute ist irgendein wochentag, da bin ich mir sicher. ist es schon eine übersprungshandlung einfach den kalender zu ignorieren, dass einem die uhrzeit egal ist, egal auch ist, was man anhat, ob man gewaschen und gekämmt ist, einfach zu behaupten, ab jetzt ist jeden tag sonntag, ...

mehr…

zeit der übersprungshandlungen

tex rubinowitz
teil 3
der knopf

in zeiten, in denen wir, wie momentan, gezwungen sind, unser dasein im abgeschlossenen warteraum des lebens zuzubringen, wird das große klein und das kleine bekommt eine neue bedeutung, man muss nur aufpassen, dass wir dem kleinen nicht zuviel bedeutung übertragen, ...

mehr…

zeit der übersprungshandlungen

tex rubinowitz
teil 4
geisterstädte
es ist leicht, den derzeitigen zustand unserer bedrohten gesellschaften als phasenübergang zu bezeichnen, das ist ein beruhigungswort, und es stimmt nicht ganz, denn wir wissen ja nicht, in welche phase alles führen wird, momentan sind wir in der dekonstruktion unseres alltags, um aus dem, was jetzt entsteht, etwas zu rekonstruieren, an das wir uns nur noch vage erinnern, was wir einmal waren, ...

mehr…

zeit der übersprungshandlungen

tex rubinowitz
teil 5
sammeln
ich hab kürzlich eine formulierung gehört, eine englische, das ist ein “white knuckle ride”, man muss nicht nachschlagen, man weiß oder ahnt, was das sein könnte, ich hab mir vorgestellt, wie es wäre, wenn ich der erfinder dieser formulierung gewesen wäre, ...

mehr…

zeit der übersprungshandlungen

tex rubinowitz
teil 6
der fremde am strand
in wien gibt es ein geschäft, das heißt supersense, das ist in der praterstraße, der laden ist gelebter anachronismus, angewandte analogie, dort gibt es sicher auch so manches digitales, aber das ist nicht sichtbar, weil man es ja sowieso kennt, was man indes sieht ist alles analog, richtige filme für richtige polaroidkameras, ...

mehr…

zeit der übersprungshandlungen

tex rubinowitz
teil 7
fackeln unter wasser
diese momentane isolation fühlt sich so seltsam an wie eine neue geschmacksrichtung, weil man sie bisher nicht kannte, außer man war mal in haft oder hatte einen liegegips, die bewertung des moments kommt in wellen, ...

mehr…

zeit der übersprungshandlungen

tex rubinowitz
teil 8
erinnerung an die zukunft
wie lang liegt das zurück, dass man dinge geplant hat und planen konnte? dass man jetzt sogar sich danach sehnt, pläne zu machen, die durchaus auch gerne schief gehen dürfen, ...

mehr…

zeit der übersprungshandlungen

tex rubinowitz
teil 9
liebe und einsamkeit
alles wird unvorstellbar laut sein, grell, groß, schnell, das, was dann kommt, der hunger wird so groß, und auch die, die so abgeklärt tun, nun mal schön die kirche im dorf zu lassen, werden lächeln, ja, schreit nur, tanzt, jubelt, weint alle vor glück, aber vergesst trotzdem nicht, ...

mehr…

zeit der übersprungshandlungen

tex rubinowitz
teil 10
der knoten im schamhaar
was nicht ausbleiben wird, in zeiten der isolation, ist eine zunahme an psychosomatischen defekten, wenn man zuviel zeit mit sich selbst hat, reibt sich die psychosomatik die hände, das ist ihre chance, sich mal irgendwo anzuschmiegen, und psychosomatik ist ja auch eine art von
übersprungshandlung, ...

mehr…