Sie sind hier: Startseite / alle beiträge / Head Down

böse stimmen

beitrag von: ClaudiaCWeber

Head Down

Ganz nach unten drehen möchte ich Eure Köpfe. Bis es knackt. Vielleicht brauchst du einen Knacks, du „Generation Kopf unten“. Doch auch wenn´s englisch besser klingt – „Generation Head down“ – , so bist du doch die geköpfte Generation. Und wir sind Schaulustige solcher Hinrichtung? Und tun nichts? Ganz nach unten: Bis es knackt.

erste version


review von: orhan kipcak

besten dank für die (beruhigenden) erläuterungen und noch einmal: ein süffig inszeniertes, gut gemachtes hörstück; sehr schön vorgetragen!
kipcak, am 15.06.2020 01:28
Tarantinohafte Bosheit wird hier mit reichlich Gusto zelebriert (sehr fein eingesetzt die Hintergrundmusik! Wunderbar gelesen!). Aber warum so viel Verdammnis über die Häupter dieser Jugend? Hat sie das wirklich verdient? Eine Frage mit der Bitte um Antwort...
ClaudiaCWeber, am 15.06.2020 09:44
Der „Knacks“ soll nicht das Genick brechen. „Ganz nach unten“ führt ja auch manchmal das Leben und hin zu dringender Veränderung. Das Bemerken der Fesseln im Irrglauben grenzenloser Freiheit wäre schon ein guter Schritt; auch und gerade für die Nicht-mehr-Jugendlichen (- und dennoch generiert sich bei mir aus dem Nicht-Geschehen dieser Einsicht mitunter eine durchaus gnadenlose Wut :-).

bitte melden sie sich an oder registrieren sie sich als neuer benutzer / neue benutzerin, um am forum teilzunehmen.