Sektionen

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

 

Sie sind hier: Startseite / lehren und lernen / faculty / nick cave

nick cave (aus)

nick cave

nick cave
© sfd/claudia prieler

web: http://www.nick-cave.com/

biografie:

geboren 1957. strenge anglikanische erziehung, die sich auch auf seine texte auswirkt. studierte kunst. gründung der band „the birthday party“ in den frühen 80ern. ab 1983 neue band „the bad seeds“ und tätig in der band „grinderman“, deren erstes album 2007 veröffentlicht wurde. zudem ist nick cave auch ohne bands im musikbereich tätig. arbeitete zum beispiel kurz mit kylie minogue zusammen.
schreibt liedtexte, bücher, drehbücher und ist auch tätig als schauspieler.

publikationen (u.a.):

-   kicking against the pricks (album, 1986)
-   and the ass saw the angel (buch, 1989)
-   der tod des bunny munro (buch, 2009)
-   push the sky away (album, 2013)

analoge klasse:

- “the love song and how to write one”, september 1998 (wien)