Sektionen

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

 

Sie sind hier: Startseite / programm / programm 2020 / track 5' kurzhörspiel-wettbewerb 2021 "was wirklich geschah"

track 5' kurzhörspiel-wettbewerb 2021 "was wirklich geschah"

einreichfrist: 7. jänner 2021
präsentation der top 10 hörspiele am 15. februar 2021 in der alten schmiede. vorstellung der siegerprojekte am 26. februar 2021 im orf funkhaus, ausstrahlung am 6. märz 2021 im ö1 hörspiel-magazin


event track 5' kurzhörspiel-wettbewerb 2021 "was wirklich geschah"
/ radio ö1 in kooperation mit sfd

was wirklich geschah

ausschreibung für den ö1 kurzhörspiel-wettbewerb "track 5'"

ö1 und die schule für dichtung suchen wieder packende und unterhaltsame eigenkreationen.

jedes hörspiel muss folgende kriterien erfüllen:
ein noch nicht gesendetes stück
maximale länge: 5 minuten
1 original ton (selbstaufgenommenes geräusch, stimme, musik)
der satz: was wirklich geschah

außerdem bitte:
kurze biografische angabe und inhaltsangebe zum werk, inklusive nennung der mitwirkenden.
mp3-format

die einreichfrist endet am 7. jänner 2021

der preis für den ersten platz beträgt € 1.000,-, für den zweiten und dritten platz gibt es jeweils € 500,-. zusätzlich wird der preis der schule für dichtung verliehen, in höhe von € 1.000,-. (die preise inkludieren die abgeltung der senderechte für eine einmalige ausstrahlung auf ö1).

am 15. februar 2021 werden die von einer jury ausgewählten top 10 hörspiele in der alten schmiede in wien um 19h vorgestellt. die siegerprojekte werden am 26. februar 2021 im rahmen der hörspiel-gala im orf-radiokulturhaus präsentiert und am 6. märz 2021 im ö1 hörspiel-magazin ausgestrahlt.

die ö1 hörspielredaktion und die schule für dichtung freuen sich auf viele schöne einreichungen!

INFOS & EINREICHUNG DER HÖRSPIELE: >> https://oe1.orf.at/track5

 

die track 5' gewinner-hörspiele 2020 >> https://sfd.at/newsflash/die-track-5-gewinner-2019-1

 


(c) orf/joseph schimmer