Sektionen

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

 

Sie sind hier: Startseite / lehren und lernen / faculty / daniel rothenbühler

daniel rothenbühler (sui)

daniel rothenbühler

biografie:

1951 geboren, in frutigen und biel (sui) aufgewachsen, studierte an den universitäten von heidelberg und bern germanistik und romanistik. er war hauptassistent in neuerer deutscher literatur an der universität bern. promotion über gottfried keller. seine umfassenden kenntnisse der schweizer literatur erwarb er sich u.a. als literaturrezensent für den zürcher tages-anzeiger, als präsident der literarischen kommission der stadt bern und der programmkommission der solothurner literaturtage und als koordinator des projekts “ch reihe an den schulen“. seit 1990 lehrer für deutsch und französisch am gymnasium köniz bei bern. 2005 gemeinsam mit marie caffari projektleitung schweizerisches literarturinstitut (sli), bienne / biel (mehrsprachige ausbildungsstätte für literarisches schreiben und übersetzen). seit herbst 2006 koordination der autorinnenplattform des sli.

analoge klasse:

- "european kalevala", french version, 2006 (gemeinsam mit marie caffari)
http://archiv2.sfd.at/akademie/2006/klassen/kalevala-fr/uebung/