sektionen

direkt zum inhalt | direkt zur navigation

 

sie sind hier: startseite / lehren und lernen / faculty / heike fiedler

heike fiedler (ger/sui)

heike fiedler

web: http://www.realtimepoem.com

biografie:

geboren 1963. autorin, poetin, performerin, musikerin. aufgewachsen in düsseldorf, lebt und arbeitet in genf.
seit mehr als zehn jahren teilnahme an internationalen festivals der poesie, der musik und an lesungen. für ihre textraumprojekte erhielt sie ein stipendium des fonds für gegenwartskunst genf (fmac). zahlreiche publikationen in zeitschriften, anthologien, cd’s; textinstallationen. neben der arbeit mit stimme, laptop, bleistift, papier kreiert heike fiedler per modul8, ableton live und jamman echtzeitprojektionen. zusammenarbeit mit musiker.inne.n aus dem bereich der improvisation und elektroakustik. konzeption und realisierung pluridisziplinärer projekte. schreibresidenzen (fondation ledig-rowohlt, l’arc romainmôtier). teilnahme an dem forschungsprojekt “autorinnen und autoren im öffentlichen auftritt. selbstverständnis und inszenierung”, durchgeführt von der hochschule der künste bern (HKB) und dem schweizerischen literaturinstitut (SLI), 2011.

und: teilnahme an einer sfd-klasse mit dem lautpoeten henri chopin (2004); sowie: lecture-performance zur akustischen poesie im rahmen der sfd-reihe "soundlines" (2013).

publikationen (auswahl):

langues de meehr, edition spoken script 5, 2010; linear d, 4 daumentexte, der gesunde menschenversand, 2011; sie will mehr, edition spoken script 11, 2013; nanu nano nouvelles, le persil – journal littéraire, lausanne, 2013; inside, 2013, click here; sie will mehr, 2013; mondes d’enfa()ce, editions ZOE 2015

analoge klasse:

-   “what's the matter? nimm das wort auseinander und perform' ein gedicht.”, oktober 2016 (wien)
http://www.sfd.at/fiedler