Sektionen

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

 

Sie sind hier: Startseite / lehren und lernen / faculty / heinrich steinfest

heinrich steinfest (aus/aut/ger)

heinrich steinfest

(c) burkhard riegels

biografie:

geboren 1961 in australien, aufgewachsen in wien, lebt heute in stuttgart.
maler und schriftsteller. autor zahlreicher romane verschiedener gattungen.
mehrfach mit dem deutschen krimipreis ausgezeichnet, zweimal für den deutschen buchpreis nominiert, erhielt 2010 den heimito von doderer-literaturpreis, war mit die büglerin für den österreichischen buchpreis nominiert und erhielt 2016 den bayerischen buchpreis für seinen roman das leben und sterben der flugzeuge.
aktuell: die möbel des teufels und amsterdamer novelle (piper 2021)

grauen und komik, lächerlichkeit und bedrohung, zierlichkeit und monstrosität – wenn gegensätze aufeinanderprallen, entsteht oft nicht nur komik, sondern auch das, was man das “groteske” nennt.
heinrich steinfest gilt zurecht als zeitgenössischer meister dieser disziplin.

 

analoge klasse:

-   “erster satz und letzte worte – wie fange ich an und wie höre ich auf”, april 2016 (wien)
http://sfd.at/steinfest

 

onlineklasse:

im rahmen der sfd-frühlingsakademie 21 "ohne netz":
"der diskrete charme der funklöcher", 13. bis 27. april 2021, kostenfreie teilnahme unter http://sfd.at/funkloch