Sektionen

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

 

Sie sind hier: Startseite / lehren und lernen / faculty / kalle aldis laar

kalle aldis laar (ger/aut)

kalle aldis laar

© jens mauritz

web: http://soundmuseum.com

* 1955. klangkünstler, komponist, hörspielautor, dj.
studium der wissenschaftsgeschichte an der lmu münchen. weltweite tournee als gitarrist mit dem japanischen perkussionisten takashi kazamaki. mehrere cds, u.a. mit elliott sharp und william parker. 1996 gründung des temporären klangmuseums, gemeinsam mit barbara holzherr.
hörspiele und features u.a. für den bayerischen und südwest rundfunk. theatermusik, auftritte mit elektronischer musik, aufbau der sammlung “vinyl culture – tonträger kultur”. zahlreiche ausstellungen und installationen. leitung von klangwanderungen und workshops zu den themen wahrnehmung und klang, u. a. an den goethe-instituten in tokyo, argentinien und brasilien. vorträge und lectures u.a. zu klang, macht und politik, geräusch und kunst, und zur medien und vinylgeschichte.
lehraufträge in münchen, singapur, berlin. lebt in münchen und wien.

http://www.klangmuseum.de
http://www.callme.vg
http://www.kunstoderunfall.de (zusammen mit augusta laar)

 
ausstellung
"vinyl poetics" – installation von kalle aldis laar
ab 26. september 2019 in der sfd
>> https://sfd.at/ausstellung


onlineprojekt
"vinyl poetics" – ein bild-wort ping pong mit kalle aldis laar
25. november bis 9. dezember 2021
info & teilnahme: >> http://sfd.at/laar

analoge klasse
april/mai 2022: "mit tieren musizieren" https://sfd.at/programm/2022/mit-tieren-musizieren