Sektionen

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

 

Sie sind hier: Startseite / lehren und lernen / faculty / rolf schwendter

rolf schwendter (aut)

rolf schwendter

rolf schwendter
© sfd/claudia prieler

biografie:

 

geboren 1939. verstorben am 21. juli 2013.
studium der rechtswissenschaft, staatswissenschaft und philosophie (dreifaches doktorat). tätig als dramaturg, regisseur und liedermacher. ab 1975 bis 2003 hochschullehrer für devianzforschung. mitbegründer des ersten wiener lesetheaters. publikationen zu sozialpolitischen fragen. lebte in wien und kassel.

publikationen (u.a.):

-   theorie der subkultur (1973)
-   utopie. überlegungen zu einem zeitlosen begriff (1994)
-   die ungarische arme-leute küche (2008)

analoge klassen:

-  "lyrik - die kleine form (haiku, waka/tanka, rubai, limmerick, lied, epigramm)", september 1993 (wien)
-  "dreiminutenspiele und vergleichbare szenen", juli 1994 (neuberg a.d. mürz)