Sektionen

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

 

Sie sind hier: Startseite / lehren und lernen / faculty / ruth weiss

ruth weiss (usa)

ruth weiss

ruth weiss
© sfd/claudia prieler

biografie:

 

geboren 1928 in berlin, lebte in wien. 1938 emigration in die usa. ab mitte der 50er auftritte im umfeld der “beat poets”. verband als erste poesie und jazz. später begann sie filme zu drehen und war auch als schauspielerin und schriftstellerin tätig. mehrmals nach wien zurückgekehrt (für sfd, auftritte in jazzklubs …).
2006 erhalt der ehrenmedaille der bundeshauptstadt wien.

publikationen (u.a.):

-   poetry and all that jazz vol.1 (live-performance mit doug o’connor, 1990)
-   white is all colors (2004)
-   the snake sez yesssss: poetry (2013)

analog class:

-  "one's own voice", september 1998 (wien)