Sektionen

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

 

Sie sind hier: Startseite / lehren und lernen / faculty / sigi maron

sigi maron (aut)

sigi maron

sigi maron © sfd/andy urban

biografie

geboren am 14. mai 1944 als militanter nichtraucher, anschließend mit wodka getauft auf siegfried alois helmut maron. vier schwestern, zwei brüder. 1956 erkrankung an kinderlähmung, seither militanter rollstuhlfahrer. in der handelsakademie eisenstadt lernt er begeistert maschinschreiben, um ab 1963 seine vielen sünden als buchhalter in baden zu büßen. zum ausgleich dieser trostlosen tätigkeit schreibt er lieder, gedichte, geschichten. peter wolf produziert im auftrag von andré heller das erste album "schön is des leb'n". weitere folgen. derzeit gern auf den bühnen mit "attwenger" unterwegs.
verstorben am 18. juli 2016 in baden bei wien.
www.maron.at

 

analoge klasse

mut zur wut. die poesie des protests und das lied vom widerstand; 2013
info >> http://sfd.at/programm/2013/mut-zur-wut