sektionen

direkt zum inhalt | direkt zur navigation

 

sie sind hier: startseite / newsflash / ameisenbär bis zebra

ameisenbär bis zebra

die tiergartenklasse mit schriftsteller clemens berger (im jahr des panda, roman 2016).
schreiben in der sfd und im tiergarten schönbrunn. prosa.
4. bis 7. mai, klassenpräsentation am 8. mai 2020
info & anmeldung >> http://sfd.at/zoo (bewerbungsfrist geförderte plätze: 23.3.!)

ameisenbär bis zebra

in märchen und fabeln sprechen tiere, in der literatur schweigen sie und werden beschrieben. aber wie steht es um die wesen im tiergarten, die als typische repräsentanten gleichsam die welt abbilden sollen? was ist mit flagship species? was mit der ökonomie der zu bestaunenden? wie kann man über die sich ständig verschiebende grenze mensch/tier schreiben? wie über artenschutz/gefangenschaft? dazu werden wir auch in den tiergarten gehen – und wer will, bekommt hintergrundinformationen über die arbeit der tierpflegerinnen und den kosmos zoo. und hat rita, die pandapflegerin in “im jahr des panda” recht? »es gibt keine natur«, wiederholte sie, und obwohl es sich merkwürdig anhörte, musste sie sich recht geben.

eine “tiergartenklasse” hat sich nicht nur innerliterarische fragen zu stellen, sondern auch solche nach ethik und verantwortung, gefangenschaft und freiheit, tierrechte und menschliche hybris. insofern könnte das schreiben im zoo ein weit politischerer akt sein als das pitoreske ambiente vermuten ließe.

 

info & anmeldung >> http://sfd.at/zoo