Sektionen

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

 

Sie sind hier: Startseite / newsflash / ein album für die ewigkeit

ein album für die ewigkeit

im februar mit daniel wisser (wien)
zeit: do, 13. februar 2014, 21.00 uhr
ort: rhiz, u-bahnbogen 37, 1080 wien

ein album für die ewigkeit

autorinnen und autoren im gespräch mit fritz ostermayer über musik und textproduktion.

daniel wisser

geboren 1971 in klagenfurt, lebt in wien.
verfasser von prosa, lyrik und radiophonen werken, herausgeber und verleger zeitgenössischer literatur. begründer und mitglied des “ersten wiener heimorgelorchesters” (ewho). zahlreiche auszeichnungen, u.a. österreichisches staatsstipendium für literatur 2007, gewinner des fm4-protest-songcontests 2009 mit dem “ewho”, förderpreis des landes kärnten 2011, teilnahme am ingeborg-bachmann-wettbewerb 2011.
daniel wissers debutroman “dopplergasse acht” erschien 2003 im ritter verlag. sein aktueller roman “ein weißer elefant” (klever verlag 2013) wurde mit dem 2. preis beim oberösterreichischen literaturpreis floriana sowie dem elias-canetti-stipendium der stadt wien ausgezeichnet.

im anschluss an gespräch und lesung: daniel & fritz als djs.

>> on www.facebook.com/poetryschool

>> mehr zur reihe ein "album für die ewigkeit"


schule für dichtung in kooperation mit dem rhiz



am 13. februar im rhiz:

© schule für dichtung