Sektionen

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

 

Sie sind hier: Startseite / newsflash / ein album für die ewigkeit

ein album für die ewigkeit

fritz ostermayer spricht mit autoren und autorinnen über deren lieblingsmusiken. sfd-reihe. gespräch/text/musik.
zu gast am fr, 16. oktober 2020, 20.00 uhr:
lydia haider,
autorin & sfd-teacher
ort: schauspielhaus/großer saal, porzellangasse 19, 1090 wien

ein album für die ewigkeit

wer lydia haider je live erlebt hat, weiß um die vehemente dringlichkeit ihres vortrags bei gleichzeitiger wahrung liturgischer rituale. auch in ihren texten prallt extremer inhalt auf strenge form, wutrede auf predigt, zote auf epistel. die autorin und frontfrau der band "gebenedeit" könnte daher mit john coltranes transzendentalem free jazz ebenso antanzen wie mit einer ökumenischen beat-messe zur sittlichen erbauung junger christenmenschen. aber auch satanistische grunzgesänge aus dem hohen norden würden den gastgeber weder verwundern noch erschrecken. ganz im gegenteil: fritz o. fände alle drei mitbring-möglichkeiten fast schon zu offene türen einrennend, wenn es um seinen eigenen kranken geschmack geht. gebenedeit sei der abend auf alle fälle schon jetzt!

eintritt: 6,- €, info >> www.schauspielhaus.at/ein_album_fuer_die_ewigkeit

 

lydia haider

*1985 in steyr, schriftstellerin. lebt in wien.
studium der germanistik und philosophie. promoviert zum rhythmus als subversion in texten thomas bernhards und ernst jandls. chefpredigerin der musikkapelle gebenedeit (konzert am 27.11.2020 im wiener schauspielhaus), mitglied der burschenschaft hysteria.
diverse stipendien und preise, literaturpreis alpha-finalistin 2016, projektstipendium bka 2017/18, jubiläumsfondsstipendium literarmechana 2018, publikumspreis beim ingeborg bachmann-wettbewerb 2020 u.a.
veröffentlichungen in literaturzeitschriften wie manuskripte, entwürfe, die rampe, JENNY, lichtungen. romandebüt “kongregation” (müry salzmann 2015), im herbst 2016 dann der roman “rotten”. zuletzt erschienen: “wahrlich fuck you du sau, bist du komplett zugeschissen in deinem leib drin oder: zehrung reiser rosi. ein gesang" (2018), "am ball. wider erbliche schwachsinnigkeit” (roman. redelsteiner dahimène edition 2019; premiere als bühnenstück am 3.12.2020 im schauspielhaus wien), "wort des lebendigen rottens. gesänge zum austreiben" (lyrik. parasitenpresse 2020; auszug vorab in sfd& wut. zeitschrift der schule für dichtung #01, 2019).
2019 leitete lydia haider die klasse "die erben sollen nun sterben. die viren sollen krepieren." an der sfd.

 

 

 

mehr zur sfd-reihe "ein album für die ewigkeit"  >> http://sfd.at/album2020

rückblick 2019 >> http://sfd.at/album2019

 

eine kooperation von schauspielhaus wien und schule für dichtung

 

covid-19 prävention schauspielhaus:
unsere verringerte kapazität garantiert den nötigen abstand im zuschauerraum, jeder zweite sitzplatz bleibt frei. wir bitten alle unsere gäste, ihr ticket bereits im Vorfeld online zu kaufen und auszudrucken!

denken sie bitte daran, beim betreten des theaters einen mund-nasen-schutz aufzusetzen. nach den derzeitig geltenden gesetzlichen bestimmungen dürfen sie den mund-nasen-schutz während der vorstellung bis vor dem applaus abnehmen. wir empfehlen ihnen während der gesamten vorstellung den mund-nasen-schutz zu tragen.
>> www.schauspielhaus.at/covid19