sektionen

direkt zum inhalt | direkt zur navigation

 

sie sind hier: startseite / newsflash / herbst 2019

herbst 2019

klassen I lectures I performances I lesungen I gespräche I ausstellung I musik I publikation
theodora bauer, manfred bruckner, christopher david, raphaela edelbauer, martin fritz, natascha gangl, tomer gardi, kalle laar, sophie reyer, carmen stephan u.a.; festival mit: johannes ullmaier, stefanie sargnagel, julia reicherts kabinetttheater, antonio fian & wut-klasse, GEWALT, heidi kastner, lydia haider, oswald wiener, natascha gangl & maja osojnik.

schule für dichtung in wien (sfd)

vorschau herbst 2019

 

“aus der schule plaudern” – werkstattgespräche & lesungen mit den sfd-autorinnen & -autoren manfred bruckner, christopher david, raphaela edelbauer & sophie reyer.
neue sfd reihe, 18.9., sfd, 1070 wien
https://sfd.at/programm/2019/aus-der-schule-plaudern

vernissage “vinyl poetics“ mit und von kalle laar. 25.9., sfd
http://sfd.at/ausstellung

festival “GEBENEDEIT SEI DIE WUT DEINES LEIBES“
johannes ullmaier (ger), stefanie sargnagel, julia reicherts kabinettteater, antonio fian & die wut-klasse, das brachialtrio GEWALT(ger), heidi kastner, lydia haider, oswald wiener, natascha gangl & maja osojnik.
4.10 und 5.10., schauspielhaus wien
http://sfd.at/festival2019

aktuelle publikation
sfd& wut – zeitschrift der schule für dichtung in wien #01
erscheinungstermin: zum festival im oktober 2019

carmen stephan (ger/sui): klasse “wahrhaftige fiktionen“
21., 23. und 24.10.; präsentation 25.10., phil, 1060 wien
http://sfd.at/carmen

“ein album für die ewigkeit“
autorInnen reden mit fritz ostermayer über musik und textproduktion.
mit natascha gangl am 22.10., literaturhaus wien
mit theodora bauer am 14.11., schauspielhaus wien
http://sfd.at/album2019

tomer gardi (isr/ger): “die lügen-klasse“
4., 5., 6., und 7.11.; klassenpräsentation sowie lesung von tomer gardi am 8.11. in der sfd im rahmen der buch wien
http://sfd.at/luegen (frist geförderte plätze: 19.9.!)

martin fritz: “#sfd-twitter-online-klasse“
4.11. bis 16.12. teilnahme kostenfrei unter www.sfd.at

(...)

 

details unter http://sfd.at

https://sfd.at/programm/2019