sektionen

direkt zum inhalt | direkt zur navigation

 

sie sind hier: startseite / newsflash / straßenlesungen mit heimorgelbegleitung

straßenlesungen mit heimorgelbegleitung

2 klassenpräsentationen mit den experimentellen liedtexter/innen der klasse von thomas pfeffer und daniel wisser & der band erstes wiener heimorgelorchester.
do, 6. juni 2019, 18.30 uhr: 1060, naschmarkt/schleifmühlbrücke. achtung: wegen des unberechenbaren wetters in der sfd!
fr, 7. juni 2019, 18.30 uhr: 1070, mariahilferstraße 76
(bei schlechtwetter: schule für dichtung, mariahilferstraße 88a/III/7, 1070 wien)

klassenpräsentationen am 6. und 7. im öffentlichen raum im 6. und 7. bezirk im rahmen von: wir sind wien.festival 2019

die letten werden die esten sein

straßenlesungen mit heimorgelbegleitung

wer die musik des ersten wiener heimorgelorchesters (jürgen plank, thomas pfeffer, daniel wisser, florian wisser) kennt, weiß, was ihn/sie erwartet: synthiepoppige vertonungen literarischer lustbarkeiten mit besonderer berücksichtigung von sprachwitz und fröhlicher experimentierlust. vielleicht aber kommt es gemeinsam mit den dichter/innen der schule für dichtung auch zur wiederkehr der bänkelsänger als kommentatoren von politik und zeitgeist. heiter jedenfalls geht die welt zugrunde …

die autorinnen und autoren der klasse "die letten werden die esten sein":                             

fritz babe, cosima baum, manfred bruckner, alexander gheorghiu, daniel gruber,
irmgard himmelbauer, johanna schlömicher, martina schmoegner,
eva schuster, stephan zillmer 

info zur klasse >> http://sfd.at/wisser_pfeffer

fotos von den lesungen >> www.facebook.com/poetryschool

  (c) sfd

 


(c) ewho/johannes zinner