Sektionen

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

 

Sie sind hier: Startseite / newsflash / watch-the-poet

watch-the-poet

do, 12. februar 2015, 19.30 uhr
organisiert von der sfd im rahmen der ausstellung artists and poets 12.2.–12.4.2015
ort: secession, friedrichstraße 12, 1010 wien
eintritt frei, begrenzte platzzahl

watch-the-poet

10 x 10 minuten poesie/performance

 

 

ann cotten, geb. 1982 in iowa/usa. autorin. schreibt gedichte und prosa. zahlreiche auszeichnungen, u. a. 2014 adelbert-von-chamisso-preis für ihr bisheriges gesamtwerk, insbesondere für den erzählband ”der schaudernde fächer” (suhrkamp 2013).

elffriede.aufzeichnensysteme ist ein intermediales kunstprojekt, gegründet 2000. elffriede ist künstlerin, literatin und performerin. zahlreiche ausstellungen, auftritte, interdisziplinäre projekte und stipendien. www.elffriede.net

zuzana husárová, geb. 1983 in der slowakei. wissenschaftlerin, lehrende und autorin im bereich der elektronischen literatur. kreiert lautpoesie, interaktive digitale poesie und transmediale poesie. co-editorin des projekts ”european poetry forum“. www.zuz.husarova.net

markus köhle, geb. 1975. freier autor, literaturwissenschaftler, moderator und organisator von poetry slams. stipendien und auszeichnungen. aktuelle publikation: “ping pong poetry. slam poetry“ (zs. mit mieze medusa, milena 2013) www.autohr.at

barbi marković, geb. 1980 in belgrad. autorin, germanistin. “ausgehen” (suhrkamp 2009). 2011/12 stadtschreiberin von graz und veröffentlichung von ”graz, alexanderplatz” (leykam 2012). 2014/15 projektstipendium der kunstsektion des österreichischen bundeskanzleramts.

jörg piringer, geb. 1974. freier künstler und wissenschaftler in den bereichen elektronische musik, radiokunst, lautpoesie, visuelle poesie, interaktive kollaborative systeme, performance, klanginstallation, computerspiele, videokunst. mitglied des “gemüseorchesters”. sfd-teacher. http://joerg.piringer.net

konrad prissnitz, geb. 1974. studiert an der universität für angewandte kunst am institut für sprachkunst. veröffentlichungen in ”kolik – zeitschrift für literatur”, 2014 publikation von ”wellness. sonette” (sonderzahl verlag).

sophie reyer, geb. 1984. autorin, soundpoetin, komponistin. schreibt lyrik, romane, theatertexte, hörspiele. zahlreiche preise. aktuelle publikation: “insektizid“ (roman, leykam 2014). besuchte an der sfd einst eine klasse von poète sonôre henri chopin. www.sophiereyer.com

fritz ostermayer, geb. 1956. autor, musiker, langjähriger musik- und kulturjournalist (standard, profil, falter, “fm4-im sumpf”), medienkünstler, regisseur und choreograph. seit 2012 leiter der schule für dichtung in wien.

john giorno, geb. 1936 in new york. poet und performancekünstler, visual artist, gründer der künstlergemeinschaft und plattenfirma ”giorno poetry systems“. startete 1968 das kommunikationsexperiment ”dial-a-poem“.

 

secession in kooperation mit der schule für dichtung

eine veranstaltung der freunde der secession


fotos >> www.facebook.com/poetryschool

>> mehr information