Sektionen

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

 

Sie sind hier: Startseite / programm / programm 2014 / auf einem auge blöd

auf einem auge blöd

– von reimen, pop und selbstermächtigung.
klasse in wien
9. bis 11. dezember, klassenpräsentation am 12. dezember 2014


analog auf einem auge blöd
/ boris lauterbach (ger)

klasse

"auf einem auge blöd – von reimen, pop und selbstermächtigung"

 

geleitet von boris lauterbach (hamburg) alias “könig boris” vulgo 1/3 “fettes brot”

 

– das "klassenergebnis", der song “könig boris feat. die fette brut: 16er blech”,

hier online: >> www.sfd.at/fette_brut

 

spätestens seit mitte der 90er jahre zählen “fettes brot” zu den großen deutschen acts: mit der reinen lehre des hip-hop startend, wuchs das trio ohne jeden credibility-verlust bald ins erfolgreich poppige – mit allem, was dazugehört: startum, festivalbühnen, megahits. als erdung funktionieren bis heute humor und selbstironie. “fettes brot”: ein synonym für die unpeinlichen seiten der charts. solche gibt’s nicht allzu viele.
in seiner sfd-klasse stellt boris lauterbach sein wissen um die wirkmächtigkeit eines gelungenen popsongs in den dienst eines gemeinschaftlichen projekts: zusammen mit den teilnehmenden soll ein song realisiert werden – lyrics, melodie, beats, arrangements, aufnahme, performance. ob das endergebnis dann ein böser rap, ein witziger technobolzen oder eine kuschelige ballade wird, das hängt von der zusammensetzung der gruppe ebenso ab wie von der sich in ihr entwickelnden “chemie”. hauptsache, es wird ein hit, den sie auf FM4 rauf und runter spielen müssen!
mitmachen können alle: sensible poetinnen und neurotische reimzwängler, soundbastlerinnen und loop-bauer, kinderchöre und auch kirchenorganisten (wenn sie denn ein bissl grooven). denn: selbstermächtigung rules!

 

termine

12 unterrichtseinheiten:

di, 9. dezember 2014: 16.00 bis 20.00 uhr

mi, 10. dezember 2014 16.00 bis 20.00 uhr

do, 11. dezember 2014 16.00 bis 20.00 uhr

ort: schule für dichtung, mariahilfer str. 88a/ III / 7, 1070 wien

 

fr, 12. dezember 2014, 20.00 uhr: klassenpräsentation im rahmen des “slam b”

ort: literaturhaus, zieglergasse 26.a, 1070 wien
(eintritt frei; achtung: begrenztes platzangebot, einlass ab 19h)
sfd in kooperation mit slam b


(c) sfd



teilnahmegebühr:
150,- €
begrenzte teilnehmerzahl!
>> anmeldeformular (pdf)

 

boris lauterbach

geboren 1974 in hamburg.
alias könig boris 1992 mitbegründung der hip-hop-formation “fettes brot”. das trio aus schiffmeister (björn warns), doc renz (martin vandreier) und könig boris veröffentlicht höchst erfolgreiche alben, u.a. auf einem auge blöd (1995), außen top hits, innen geschmack (1996) und am wasser gebaut (2005). 2004 gründung des labels “fettes brot schallplatten”. von 2010 bis zum neuen album 3 is ne party 2013 pausierte die band, derweil erschien 2012 das erste album des soloprojekts von könig boris der könig tanzt.
www.fettesbrot.de