Sektionen

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

 

Sie sind hier: Startseite / newsflash / gründungsfieber & weltenbauer & lovesong & poetry

gründungsfieber & weltenbauer & lovesong & poetry

30 jahre schule für dichtung in wien
mi, 25. mai 2022: ein abend der sfd: ausstellung & filme
17.00 uhr: vernissage, sfd, mariahilfer str. 88a/stiege III/7, 1070 wien
19.30 uhr: filmabend mit bühnengespräch, metro kino, johannesgasse 4, 1010 wien

gründungsfieber & weltenbauer & lovesong & poetry

gründungsfieber & weltenbauer & lovesong & poetry

 

30 jahre schule für dichtung in wien

vernissage & kinoabend

 

25. mai 2022

 

17.00 uhr:

vernissage "gründungsfieber"

ort: schule für dichtung, mariahilfer str. 88a /stiege III/7, 1070 wien

fotos und videos aus den anfangsjahren der sfd

gestaltung: tina bara

eröffnungsgespräch mit:
tina bara
(fotografin, videokünstlerin, filmemacherin; berlin/leipzig), angelika krinzinger (fotografin, sie dokumentierte damals die sfd-veranstaltungen fotografisch) und gertraud marinelli-könig (slawistin, akademie der wissenschaften, sfd-gründungsmitglied)

ausstellung von 27. mai 2022 bis 15. dezember 2022

http://sfd.at/ausstellung

 

 

19.30 uhr:

kinoabend weltenbauer & lovesong & poetry

ort: metro kinokulturhaus, historischer saal, johannesgasse 4, 1010 wien

zu ehren von ide hintze (1953 - 2012), mitbegründer und initiator der sfd, ein screening des films "weltenbauer der poesie": die schule für dichtung in wien. videogespräche mit christian ide hintze (tina bara/sfd 2013) sowie

"loverman's verse. nick cave on the love song": über die lehrtätigkeit des australischen pop-poeten nick cave an der schule für dichtung (daniel stamm und kilian von keyserlingk 1999) und

"poesie - ide - sfd. 'das wunschblau dieses himmels da'". clip mit statements von zahlreichen sfd-artists zu ide und poesie und zur sfd (gesampelt und editiert von judith nika pfeifer, sfd 2022)

bühnengespräch mit:
tina bara (video- und fotokünstlerin, berlin. professur für künstlerische fotografie, hgb leipzig), augusta laar (poetin, sfd-teacher, studentin der legendären klasse von nick cave; münchen/wien) und judith nika pfeifer (poetin, künstlerin, sfd-teacher; wien/berlin).
moderation: fritz ostermayer (autor, radiomacher, musiker, künstlerischer leiter der sfd seit 2012)

info >> https://sfd.at/programm/2022/kinoabend

 

in kooperation mit dem metro kinokulturhaus wien

 

 

über die sfd >> https://sfd.at/uber-sfd/profil

specials zum sfd 30er >> http://sfd.at/30jahre

 allen ginsberg, h. c. artmann
(c) angelika krinzinger

 

 
christian ide hintze


nick cave

 

 

"poesie – ide – sfd. 'das wunschblau dieses himmels da':



sophie reyer, rosa artmann, peter rosei, orhan kipcak, jürgen berlakovich, FALKNER, anne waldman u.v.a.