sektionen

direkt zum inhalt | direkt zur navigation

 

sie sind hier: startseite / newsflash / klassenpräsentation "code & poetry"

klassenpräsentation "code & poetry"

dichtung im digitalen.
mit fabian navarro, den poets seiner sfd-klasse & mit jörg piringer & fritz ostermayer
di, 19. märz 2019: 19.00 uhr; eintritt frei
ort: schule für dichtung, mariahilfer straße 88a/stiege III/7, 1070 wien

klassenpräsentation

code & poetry. dichtung im digitalen.


mit fabian navarro, den code&poetry-poetinnen und -poeten michaela anderle, lucas friedrich, vera reumann, alexandra schulz, katharina tiwald und thomas weber
& mit jörg piringer & fritz ostermayer

programm
- einführungslecture fabian navarro
- podiumsgespräch: jörg piringer (sound poet, visual artist & wissenschaftler; "datenpoesie", ritter 2018) & fabian navarro
- präsentation von den teilnehmenden poets der klasse
moderation: fritz ostermayer (sfd)

facebook event >> https://www.facebook.com/events/2166140870382561


info zur klasse "code & poetry", wien, 11. bis 18.3.2019 (einfache programmiersprache kombinieren mit kreativem schreiben)
>> http://sfd.at/codes
- geleitet von fabian navarro (ger/aut), autor, poet, computerfachmann & poetry slammer (“die chroniken von naja“ (lektora 2017), aktuelles projekt: “eloquentron3000” – ein bot, der gedichte schreibt)