sektionen

direkt zum inhalt | direkt zur navigation

 

sie sind hier: startseite / lehren und lernen / faculty / sophie reyer

sophie reyer (aut)

sophie reyer

web: http://sophiereyer.com

sophie reyer
*1984 in wien. schriftstellerin, soundpoetin, komponistin, promovierte philosophin.
2017/2018 lehrgangsleiterin der wiener schreibpädagogik (bös). aktuell lehrende an der pädagogischen hochschule n.ö. schreibt lyrik, romane, theatertex­te, hörspiele. zahlreiche preise und stipendien.
besuchte einst die sfd-klasse von henri chopin ("poésie sonore", 2004). 2013 war sie bei fritz ostermayer in "ein album für die ewigkeit" zu gast und 2019 in der sfd bei "aus der schule plaudern – werkstattgespräche und lesungen".
aktuelle publikatio­nen: queen of the biomacht, ehrlich (lyrik, limbus 2019), die freiheit der fische (roman, czernin 2019), mutter brennt (edition keiper 2019) – nominiert für den österreichischen buchpreis
(u.a.)

 

digitale klasse

5.2. bis 18.3.2020
"lyrik – eine sprache der auszehrung?"
info & teilnahme (einfach registrieren) >> http://sfd.at/reyer