Sektionen

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

 

Sie sind hier: Startseite / lehren und lernen / faculty / teresa präauer

teresa präauer (aut)

teresa präauer

biografie:

*1979 in linz, ist autorin und bildende künstlerin und lebt in wien.
studium der malerei am mozarteum salzburg sowie der germanistik in salzburg und berlin.

ihr roman “für den herrscher aus übersee” wurde zur frankfurter buchmesse 2012 mit dem aspekte-literaturpreis für das beste deutschsprachige prosadebüt ausgezeichnet. im herbst 2014 erschien der künstlerroman “johnny und jean” (wallstein), ausgezeichnet mit dem droste-literaturförderpreis und dem förderpreis zum hölderlinpreis 2015 und nominiert für den preis der leipziger buchmesse 2015. erich-fried-preis 2017.
2016 lehrte sie als s.-fischer-gastprofessorin an der fu berlin, 2017 am grinnell college in den usa und im rahmen der mainzer poetikdozentur.
aktuelle publikationen:
"oh schimmi" (roman. wallstein 2016), "tier werden" (wallstein 2018)
vorschau frühjahr 2021: "das glück ist eine bohne (und andere geschichten“ (wallstein)

analoge klasse:

"gaga macht dada" eine klasse für kratzen und schreiben in wien. jänner/februar 2018 (zusammen mit line hoven).
http://sfd.at/gagadada

 

digitale klasse:

"adventkalender 2020: advenire – vom kommen und gehen"
1. bis 24.12.2020, info >> sfd.at/newsflash/advenire-vom-kommen-und-gehen

 

tipp:

adventkalender des grauens, 1. bis 24.12.2020: abwechselnd mit tex rubinowitz
https://sfd.at/newsflash/adventkalender-des-grauens