sektionen

direkt zum inhalt | direkt zur navigation

 

sie sind hier: startseite / newsflash / schwarze chansons

schwarze chansons

60 jahre "med ana schwoazzn dintn".
sprachspiel. biennale west: literatur-, film- und musikfestival im gedenken an
h. c. artmann und die wiener gruppe.
8. bis 10. juni 2018; eintritt frei
ort: breitenseer lichtspiele, breitenseer str. 21, 1140 wien
TIPP: so, 10. juni, 17.30 uhr: klassenperformance-revival "med aan schwoazzn lebdob", leitung: stefan slupetzky. featuring trio lepschi.

das gesamte programm 8. bis 10. juni 2018:
>> http://sprachspiel.biennalewest.at

- mit den sfd-lehrenden rosa pock, ann cotten, jörg piringer, gerhard rühm, ferdinand schmatz und mit fritz ostermayer & vielen anderen!

plus:

10. juni, 17.30h: "med aan schwoazzn lebdob"/revival
klassenperformance der schule für dichtung mit:

manfred bruckner, harald jöllinger, isabella pröll, johann reiter, eva schuster,
angelika woska
& stefan slupetzky
mit martin zrost und michael kunz (http://www.triolepschi.at)

info zur klasse von stefan slupetzky (nov. 2017)  >> http://sfd.at/krimi

 

 

 

***
h. c. artmann, patron der schule für dichtung, leitete von 1992 bis 2000 zahlreiche klassen an der sfd:
h. c. artmann & sfd  >> http://sfd.at/lehren-und-lernen/faculty/h.c-artmann


h. c. artmann 1992 an der sfd (c) schule für dichtung