Sektionen

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

 

Sie sind hier: Startseite / programm / programm 2022 / ästhetik der vögel

ästhetik der vögel

frühlingsakademie 2022 "tiere"
"wer, wenn ich schriebe, hörte mich denn aus der meisen ordnungen"
prosa
25., 26., 28., 29. april, mit wetterabhängigen bonus-stunden: "bird watching" in den donauauen;
klassenpräsentationen am 12. juni und 1. oktober 2022


analog ästhetik der vögel
/ nell zink (usa/ger)

ästhetik der vögel

"wer, wenn ich schriebe, hörte mich denn aus der meisen ordnungen"

 

prosa-klasse mit der romanautorin und essayistin nell zink

 

nell zink:
erzengel, doppeladler, airbus … der blanke neid auf die mobilität der vögel gehört zur staatsräson, eine nähere beschäftigung mit dem uns umgebenden vielvölkerstaat der leichtgewichte stellt aber auch eine ästhetische und ethische herausforderung dar. wenn wir die wohnung der beutelmeise mit einer socke vergleichen, ist das noch vermenschlichung oder schon kolonialismus? wenn wir uns heimlich zur beobachtung heranschleichen, geht das noch als höflichkeit durch? welche pflichten entstehen für uns aus dem asylantrag der limikolen?

die klasse richtet sich an alle lesenden und schreibenden, die sich gerne gedanken über ästhetik machen. texte (eigene oder fremde) zur diskussion sind willkommen aber nicht nötig. als einführung in die sitten der vogel-halbwelt dient ernst paul dörflers sachbuch "liebeslust und ehefrust der vögel", das beim ersten treffen gratis verteilt wird.

 

nell zink
*1964 in corona, california. nach langen beruflichen irrwegen debutierte sie im alter von 50 jahren mit dem kurzen roman der mauerläufer (rowohlt). sie lebt seit 20 jahren in deutschland, kann also ganz gescheit deutsch reden, schreibt aber (von dieser kursbeschreibung abgesehen) auf englisch und läßt es übersetzen.
(ausführliche bio s. unten)

 

termine (bonus-exkursionen, bird watching mit nell zink und literaturkritiker & vogelkenner klaus nüchtern, werden zeitnah wetter- und mobilitätsbedingt festgelegt – innerhalb der festgesetzten klassenzeiten)

12 unterrichtseinheiten:

mo, 25.4.: 17 bis 20 uhr

di, 26.4.: 17 bis 20 uhr

do, 28.4..: 17 bis 20 uhr

fr, 29.4..: 17 bis 20 uhr

ort: schule für dichtung, mariahilfer straße 88a/stiege III/7, 1070 wien


so, 12. juni 2022, 19h; eintritt frei: öffentliche klassenpräsentation beim festival sprachspiel. biennale west.
ort: alte schieberkammer, meiselstraße 20, 1150 wien

eine weitere präsentation mit nell zink & den autorInnen der klasse sowie mit "gaststar" und vogelnarren klaus nüchtern (stadtzeitung falter) ist im rahmen des sfd-festivals "tier sein, tier werden – who is the walrus?" (arbeitstitel) im schauspielhaus wien angedacht: 30.9./1.10.

und: ausgewählte texte aus dieser klasse sollen in der sfd-zeitschrift #04 ende dieses jahres erscheinen: sfd& tiere.

 

zusätzliches angebot:
im zeitraum 3. bis 10.5. gibt es die möglichkeit, sich mit studentinnen und studenten aus den niederlanden (kunsthochschule ArtEZ/creative writing, arnheim) auszutauschen. sie sind im rahmen einer transmedia creative writing-lehrveranstaltung mit maartje smits zu gast in der sfd.
details folgen.

 

 

teilnahmegebühr: 100,- €

teilnahmeregel: 2G (geimpft oder genesen)


(begrenzte teilnehmer/innen-zahl!)

>> anmeldeformular (pdf download) (warteliste)

 

---

2 geförderte teilnahmen

wir bieten für diese klasse zwei geförderte plätze an, für die keine teilnahmegebühr anfällt. bewerbungen bitte senden an: sfd@sfd.at mit:
- motivationsbrief
- kurzbio (max. 1 seite)
- adreßdaten
bewerbungsfrist: 24.3.2022

---

 

 


(c) francesca torricelli

 

nell zink

*1964 in corona, california, wuchs im ländlichen virginia auf. sie lebt heute in brandenburg. sie studierte am college of william and mary philosophie. 1993 gründete nell zink in philadelphia das fanzine animal review, das bis 1997 erschien.
sie arbeitete u.a. als technische zeichnerin in tel aviv, 2000 zog sie nach deutschland, wo sie 2008 an der universität tübingen in medienwissenschaften promovierte (dissertation "portable music and the scalable self. performativity in music journalism and interdisciplinary music analysis").
zink beschäftigte sich schon früh mit naturschutz. auf einen ornithologischen artikel über zugvögel im mittelmeer, den der us-amerikanische autor jonathan franzen im new yorker verröffentlicht hatte, schrieb sie eine gegendarstellung, es entwickelte sich eine korrespondenz zwischen den beiden, und franzen drängte zink, selbst zu veröffentlichen.
innerhalb weniger wochen verfasste sie schließlich ihren debütroman the wallcreeper (dt.: der mauerläufer). das buch schaffte es auf die liste der "100 notable books of 2014" der new york times. sie wurde von franzens agentin unter vertrag genommen, die die rechte an dem buch in großbritannien und deutschland verkaufen konnte. ihr zweiter roman mislaid wurde bei ecco press, einem großen new yorker verlagshaus, publiziert. der roman stand 2015 auf der longlist des national book award und erschien 2019 unter dem titel virginia auf deutsch.
2022 erschien das hohe lied auf deutsch (rowohlt), im sommer 2022 wird in den usa der neue roman avalon erscheinen.

 


(c) nell zink

 

die klasse findet im rahmen der frühlingsakademie "tiere" der schule für dichtung statt.
>> info