Sektionen

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

 

Sie sind hier: Startseite / programm / programm 2013 / soundlines

soundlines

diese reihe startet im märz 2013 und wird von juergen berlakovich und jörg piringer kuratiert.


event soundlines
/ lecture-performances zur akustischen poesie

soundlines

lecture-performances zur akustischen literatur

 

die vermittlung akustischer literatur hat bereits eine lange tradition in der geschichte der schule für dichtung (sfd). unter anderem beschäftigten sich ernst jandl, gerhard rühm oder henri chopin regelmäßig in vorlesungen und workshops mit den vielfältigen ausformungen und entwicklungen akustischer literatur.
im jahr 2013 finden nun in der sfd lecture-performances zu diesem themenkreis statt. autorInnen und künstlerInnen werden in unregelmäßigen abständen über über ihre arbeit im zwischenbereich von klang und literatur referieren sowie auszüge in form einer kurzen live-performance präsentieren.

kuratoren dieser reihe:
juergen berlakovich und jörg piringer

 

mi, 27. märz 2013, 19.00 uhr:
bernhard gál (salzburg / wien), komponist, klangkünstler und musikwissenschaftler

mi, 17. april 2013, 19.00 uhr:
Dirk HuelsTrunk (frankfurt), autor, soundpoet, klangkünstler

mo, 21. oktober 2013, 19.00 uhr:
heike fiedler (genf / düsseldorf), sound- & visual artist, poetin, performerin

mo, 11. november 2013, 19.00 uhr
helge hinteregger (wien), throat artist, musiker, performer

 


details im newsflash

 

ort: schule für dichtung, mariahilfer str. 88a/stiege 3/7, 1070 wien

eintritt frei


>> soundlines 2014

>> soundlines 2015